Angor Bd. 1: Flucht

Band 1 von 5

Verfügbarkeit: Lieferbar

13,80 €
inkl.MwSt.,zzgl. Versand
ODER

Drei Jugendliche, Talinn, Evrane und Lorky, leben in einem kleinen Dorf des riesigen Reichs von Angor. Als Mitglieder der untersten Kaste ist ihre Zukunft als Bauern und Viehhirten an der Seite ihrer Eltern bereits vorgezeichnet. Doch die drei träumen von Abenteuern und Freiheit. Und so kehren sie eines Tages ihrer Heimat den Rücken und werden zufällig Zeugen eines Kampfes unter Rittern. Dabei fällt ihnen eine geheimnisvolle Kette in die Hände, von deren mächtigen Zauberkräften sie nichts ahnen. Es ist der Beginn einer atemberaubenden Reise, die ihre kühnsten Träume übertrifft.

Mehr Ansichten

Zusatzinformation

Autor Jean-Charles Gaudin
Zeichner Dimitri Armand
Übersetzer Monja Reichert
Einband Hardcover
Seiten 48
Band 1 von 5
Lieferzeit 3-5 Werktage
ISBN 978-3-86869-163-4
erscheint am: 01.08.2010
Anmerkungen Bitte beachten Sie, dass bei Vorbestellungen ggf. zusätzliche Versandkosten anfallen.
Pressestimmen

DND-Gate.de, 22.09.2010 (Gordon Gurray):
"ein optisch wie erzählerisch anspruchsvolles Auftaktwerk"
"Die Story überzeugt hier schnell mit einer hohen Dichte und einer tollen Atmosphäre."
"Armand hat ein sichtbar feines Fingerspitzengefühl, wenn es darum geht, seine Panels zu präsentieren. Die einzelnen Charaktere sind dabei sehr gut voneinander zu unterscheiden und auch Körperproportionen, Gestik und Mimik stimmen durchweg. Vor allem fallen aber bei näherer Betrachtung die feinen Details auf, die der Zeichner in die Welt einbaut, die aber auch an den verschiedenen Charakteren zu finden sind. So gibt es beispielsweise kunstvolle Körperbemalungen ebenso, wie kleine schmuckhafte Details an der Bekleidung und Ausrüstung der Personen und anderen Kreaturen. Die einzelnen Panels wirken dabei sehr durchdacht und zeigen sich schon fast cineastisch. Die Kolorierung, die ebenfalls durch Armand realisiert wurde, rundet den hervorragenden Gesamteindruck ebenso klasse ab. Die Farbgebung wechselt dabei je nach Szene zwischen sehr knalligen, bunten Farben und eher düster wirkenden Farbpaletten, aber passend wirkt es immer."
"An der Produktionsqualität gibt es, wie immer, nichts zu mäkeln: sowohl Einband, Papier wie auch Druck sind von allererster Güte. Die Aufmachung überzeugt ebenso wie die gute Übersetzung, die flüssig zu lesende Texte bietet."

Details

Drei Jugendliche, Talinn, Evrane und Lorky, leben in einem kleinen Dorf des riesigen Reichs von Angor. Als Mitglieder der untersten Kaste ist ihre Zukunft als Bauern und Viehhirten an der Seite ihrer Eltern bereits vorgezeichnet. Doch die drei träumen von Abenteuern und Freiheit. Und so kehren sie eines Tages ihrer Heimat den Rücken und werden zufällig Zeugen eines Kampfes unter Rittern. Dabei fällt ihnen eine geheimnisvolle Kette in die Hände, von deren mächtigen Zauberkräften sie nichts ahnen. Es ist der Beginn einer atemberaubenden Reise, die ihre kühnsten Träume übertrifft.