Nicolas Keramidas

Nicolas Keramidas

Nicolas Keramidas erblickt im Jahre 1972 in Paris das Licht der Welt. Nach seinem Abitur mit Fachrichtung Kunst in Grenoble besucht er zwei Jahre die Fachhochschule CFT Gobelins, wo er im Bereich Animationsfilm ausgebildet wird. 1993 erhält er eine Anstellung in den Disney Studios in Montreuil, wo er neun Jahre lang arbeitet. Parallel dazu führt er diverse Werbeaufträge für die Stadt Grenoble aus. Ende 2000 präsentiert er dem Soleil Verlag ein Projekt, in dessen Mittelpunkt die Abenteuer eines kleinen Mädchens namens Luuna während der Urzeit stehen. Doch nachdem er Didier Crisse begegnet, wird aus Luuna eine junge Indianierin und gleichzeitig Nicolas’ erste Serie bei Soleil.

Nicolas Keramidas bei Splitter

7 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

7 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge