Peter Nuyten

Peter Nuyten

Peter Nuyten arbeitete nach seinem Grafikdesign-Studium als Freelance Designer und Illustrator, unter anderem illustrierte Lehr- und Kinderbücher, wobei auch sein erster Comic „Arak“ entstand. Später war er im Studio Iris und im Studio Jan Kruis tätig. Nachdem letzteres 2007 geschlossen wurde, entwickelte er den historischen Comic „Auguria“, danach folgte die sozialkritische Western-Trilogie „Apache Junction“.

3 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

3 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge