Grzegorz Rosinski

Grzegorz Rosinski

Grzegorz Rosinski bei Splitter

Grzegorz Rosinski wurde 1941 in Polen geboren. Er studierte an der Kunstakademie in Warschau, die er im Alter von 26 Jahren mit einem Diplom verließ. Nach verschiedenen grafischen Arbeiten für Werbung, Plakate, Plattencover u.a.m. Realisierte er erste Comicgeschichten und wurde bald künstlerischer Leiter des wichtigsten Comic-Magazins in Polen, Relax. Da er die politischen Verhältnisse in seiner Heimat ablehnte, ging er 1976 nach Belgien und zeichnete für die Zeitschriften Tintin und Spirou. 1977 lernte er Jean Van Hamme kennen und begann, mit ihm zusammen die Thorgal-Saga. Rosinski will sich in kein grafisches Schema pressen lassen, und so schuf er parallel zu dieser Serie weitere Werke, zum Beispiel »Die große Macht des kleinen Schninkel«, »Western«, »Skarbek«, »Das verlorene Land«.

Artikel 1 bis 9 von 40 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

In absteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 9 von 40 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

In absteigender Reihenfolge