Das Arte Junior Magazin besucht Zep in seinem Atelier und präsentiert ein schönes Porträt des Titeuf- und Happy Sex-Schöpfers: