Der Comicleser rezensiert Leos neue SF-Serie Centaurus:

"Die Panels, die die weite Welt im Zylinder als Panorama darstellen, beeindrucken dagegen, wie auch die Konstruktion der Raumschiffe. Natürlich macht die Handlung Lust auf mehr, zumal Leo und Rodolphe durch die bösen Vorahnungen Junes und durch den noch nicht enttarnten Eindringling einen breiten Spannungsbogen aufbauen, dem man nur zu gerne folgt. Und wer Leos Serien kennt, weiß, dass wir hier noch einiges zu erwarten haben."

Hier geht es zum gesamten Beitrag.