Christian Endres rezensiert für den Tagesspiegel Richard Guérineaus historisch-satirische Graphic Novel Charly 9:

"Diese Buch-Adaption in Form eines gefälligen historischen Comic-Romans ist nie anachronistisch und in ihrer Inszenierung angenehm modern. Zudem erinnert sie daran, dass die Mischung aus Intrige, Gewalt und Sex keine Erfindung von "Game of Thrones"-Autor George R. R. Martin ist."

Hier geht es zum gesamten Beitrag.