Am 5. und 6. Dezember 2015 ist es endlich so weit. Mit der „German Comic Con“ startet die erste deutsche Comic-Großveranstaltung nach amerikanischem Vorbild. Das bedeutet natürlich jede Menge Spektakel, Action, professionelle Cosplayer (also Fans die in aufwändigen Kostümen ihrer Comic-Helden flanieren) und vor allem eine Menge internationale Gäste aus der Welt der Comics, Filme und TV-Serien. Eine vollständige Übersicht der anwesenden Stars ist auf der offiziellen Seite der „GCC“ verfügbar, ganz besonders freut sich die Comic.de-Redaktion aber natürlich auf die Gäste der mit uns verbundenen Verlage:


Hier sind die Signierzeiten von »Millennium«-Zeichner Man:
Sa, 05. Dezember: 
10:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:30 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr
So, 06. Dezember: 
10:00 - 13:00 Uhr

Ingo Römling, der Zeichner von »Malcolm Max«, ist ebenfalls in Dortmund vertreten und steht Rede und Antwort auf der Comics & More Bühne 2:
Sa, 05. Dezember: 
13:30-14:00 Uhr
So, 06. Dezember: 
12:30- 13:00 Uhr

Hier findet ihr eine komplette Übersicht. Wer also eine kostenlose Zeichnung/Signatur dieser Künstler und Autoren in einem ihrer Comics abstauben möchte, der kann am Comic-Stand in Halle 3B-A01 vorbeischauen. 

Mit Ingo Römling (Malcolm Max, Star Wars), John Layman (Chew) und Ariel Olivetti (Feuer und Stein) wird es auf der Messe natürlich noch weitere Gäste geben, deren Werke auch bei Cross Cult und Splitter erschienen sind. Sie signieren in der Artist-Area, direkt gegenüber vom Comic-Stand.

Neben Shoppingmöglichkeiten für Jäger und Sammler warten auch zahlreiche Showcashs, Panels und die Möglichkeit, Autogramme und Fotos mit Stars zu Sammeln auf alle Messebesucher.

Die Öffnungszeiten sind wie folgt:
Samstag 5.12.2015 von 9:30 Uhr (Early Bird) / 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Sonntag 6.12.2015 von 9:30 Uhr (Early Bird) / 10:00 bis 18:00 Uhr

Seid live dabei!