deinantiheld.de knöpft sich den weißen Lama vor:

"„Der weiße Lama“ ist trotz seiner mystischen und surrealen Elemente eines der deutlich realitätsbezogeneren Szenarios des genialen aber oft auch verstörenden Filmemachers und Autoren Alejandro Jodorowsky. Die eigenwillige Mischung aus kulturellem, symbolträchtigem Religionsporträt, mystischem Drama und überdrehter Eastern-Action meistert mit Bravour einen äußerst riskanten Drahtseilakt. Künstlerischen Anspruch und hochkulturelle Inhalte mit einer fesselnden Erzählung zu verflechten ist nämlich die Königsdisziplin jeder narrativen Kunstform."

Hier geht es zum gesamten Beitrag!