Auf Highlightzone rezensiert Heiner Lünstedt die Neuausgabe zu Jean-Claude Forests SF-Klassiker Die Schiffbrüchigen der Zeit:

"Mit seiner 1964 gestarteten Serie “Barbarella“ schrieb Jean-Claude Forest Comic-Geschichte, wozu nicht zuletzt auch die Verfilmung mit Jane Fonda in der Titelrolle beitrug. Mit der aus 10 Alben bestehenden Science-Fiction-Reihe “Die Schiffsbrüchigen der Zeit“ gelang Forest ein weiterer solider Erfolg. Hier war jedoch nicht er, sondern Paul Gilllon, der Zeichner und dieser bootete Forest nach vier Alben aus."

Hier geht es zum gesamten Beitrag.