Der Comicleser geizt nicht mit Lob für den Euro-Manga Freaks' Squeele:

"In seinem Euro-Manga rührt Zeichner und Autor Florent Maudoux eine bunte Mischung aus so ziemlich allem an, was in der Welt des Übernatürlichen Rang und Namen hat – etwas ähnliches würde herauskommen, wenn Buffy Summers das erste Semester in Hogwarts besucht, das von Professor Xavier betrieben wird. Mit viel Augenzwinkern und hintersinnigen Rückbezügen nimmt Maudoux den Superheldenmythos aufs Korn."

Hier geht es zum gesamten Beitrag.