DeinAntiheld rezensiert unsere neu gestartete September-Serie Gloria Victis:

"„Gloria Victis“ ist eine Augenweide. Insbesondere die stimmungsvolle Kolorierung und der wirklich exzellente Einsatz von Licht und Schatten schießen das Streitwagen-Epos auf die visuelle Pole-Position des wirklich bedrohlich gut aussehenden Verfolgerfeldes im Splitter-Verlag. Auch wenn der sehr verhaltene Einsatz von Tuschlinien in Zusammenhang mit dem opulenten Farbenspiel insgesamt europäisch wirkt, lockert Mateo Guerrero seine Panels immer wieder mit typisch amerikanisch wirkenden und vereinzelt auch japanischen Elementen auf."

Hier geht es zum gesamten Beitrag.