Lydia Frosts und Kalonjis erotische Graphic Novel In Bed begeistert den Comicblog comicleser.de:

"In der Ausbreitung dieser Spannungen scheut Kalonji auch vor expliziten Sex-Szenen nicht zurück. (...) Aber wo andere wie etwa Howard Chaykin in ‚Black Kiss‘ die Erotik bewusst pornografisch auf Provokation auslegen, fügen sich die sexuellen Erinnerungen von Luka ins Geschehen ein. (...) Die Vielschichtigkeit, mit der Frau Frost hier zu Werke geht, kann man nur bewundern: Einfache Wege gibt es nicht, Langfristbeziehungen leben nicht ohne Pflege, und das Begehren nach neuen Erfahrungen ist legitim – solange man das Rückgrat hat, zu den Konsequenzen zu stehen."

Hier geht es zum gesamten Beitrag.