Christian Endres rezensiert Rick Remenders Low auf diezukunft.de:

"Vielleicht hat auch die Therapie mit diesem Schritt zu tun, die aus dem ewigen Pessimisten Remender einen Optimisten gemacht hat, wie er im Vorwort des Auftaktbandes zu „Low“ erzählt. In Stel Caine, die in jeder widrigen Lage an die Kraft des positiven Denkens und der positiven Selbstbestimmung glaubt, steckt demnach sehr viel vom neuen Mr. Remender. Zeichner Greg Tocchini ist dagegen ganz der Alte, und das ist gut so: Er kleidet das erfrischende Tiefsee-Setting von „Low“ und die genre-taugliche Mixtur aus Action und Abenteuer in gelungene Bilder, Perspektiven und Farben, die beim Einfangen des nautischen Sense of Wonder genauso funktionieren wie bei Härte, Brutalität, Gewalt und Sex. Angesichts von Comics wie „Low“ haben Remender und SF-Comic-Fans also wirklich allen Grund dazu, optimistisch in die Zukunft zu blicken."

Vielleicht hat auch die Therapie mit diesem Schritt zu tun, die aus dem ewigen Pessimisten Remender einen Optimisten gemacht hat, wie er im Vorwort des Auftaktbandes zu „Low“ erzählt. In Stel Caine, die in jeder widrigen Lage an die Kraft des positiven Denkens und der positiven Selbstbestimmung glaubt, steckt demnach sehr viel vom neuen Mr. Remender. - See more at: http://diezukunft.de/review/comic/ein-highlight-aus-der-tiefsee-zukunft#sthash.lYcMXG9O.dpuf
Vielleicht hat auch die Therapie mit diesem Schritt zu tun, die aus dem ewigen Pessimisten Remender einen Optimisten gemacht hat, wie er im Vorwort des Auftaktbandes zu „Low“ erzählt. In Stel Caine, die in jeder widrigen Lage an die Kraft des positiven Denkens und der positiven Selbstbestimmung glaubt, steckt demnach sehr viel vom neuen Mr. Remender. - See more at: http://diezukunft.de/review/comic/ein-highlight-aus-der-tiefsee-zukunft#sthash.lYcMXG9O.dpuf

Hier geht es zum gesamten Beitrag!

Vielleicht hat auch die Therapie mit diesem Schritt zu tun, die aus dem ewigen Pessimisten Remender einen Optimisten gemacht hat, wie er im Vorwort des Auftaktbandes zu „Low“ erzählt. In Stel Caine, die in jeder widrigen Lage an die Kraft des positiven Denkens und der positiven Selbstbestimmung glaubt, steckt demnach sehr viel vom neuen Mr. Remender. - See more at: http://diezukunft.de/review/comic/ein-highlight-aus-der-tiefsee-zukunft#sthash.fsfFwb6e.dpuf
Vielleicht hat auch die Therapie mit diesem Schritt zu tun, die aus dem ewigen Pessimisten Remender einen Optimisten gemacht hat, wie er im Vorwort des Auftaktbandes zu „Low“ erzählt. In Stel Caine, die in jeder widrigen Lage an die Kraft des positiven Denkens und der positiven Selbstbestimmung glaubt, steckt demnach sehr viel vom neuen Mr. Remender. - See more at: http://diezukunft.de/review/comic/ein-highlight-aus-der-tiefsee-zukunft#sthash.fsfFwb6e.dpuf
Vielleicht hat auch die Therapie mit diesem Schritt zu tun, die aus dem ewigen Pessimisten Remender einen Optimisten gemacht hat, wie er im Vorwort des Auftaktbandes zu „Low“ erzählt. In Stel Caine, die in jeder widrigen Lage an die Kraft des positiven Denkens und der positiven Selbstbestimmung glaubt, steckt demnach sehr viel vom neuen Mr. Remender. - See more at: http://diezukunft.de/review/comic/ein-highlight-aus-der-tiefsee-zukunft#sthash.fsfFwb6e.dpuf
Vielleicht hat auch die Therapie mit diesem Schritt zu tun, die aus dem ewigen Pessimisten Remender einen Optimisten gemacht hat, wie er im Vorwort des Auftaktbandes zu „Low“ erzählt. In Stel Caine, die in jeder widrigen Lage an die Kraft des positiven Denkens und der positiven Selbstbestimmung glaubt, steckt demnach sehr viel vom neuen Mr. Remender. - See more at: http://diezukunft.de/review/comic/ein-highlight-aus-der-tiefsee-zukunft#sthash.fsfFwb6e.dpuf