Zurück im Büro nach einer der weltgrößten Bücherschauen ist es wieder einmal Zeit, den Blick zurück zu richten auf fünf vollgepackte und ereignisreiche Tage in Frankfurt. Wie schon im letzten Newsletter geschrieben, hatten wir den Stand dieses Mal gemeinsam mit den Kollegen von Perry Rhodan und dieses Side-by-Side der beiden Stände brachte, so war unser aller Wahrnehmung, für beide Verlage schöne Synergieeffekte. Nicht zuletzt unsere gemeinsame Glücksrad-Aktion war bei den Besuchern des Comiczentrums ein beliebter Anlaufpunkt!

Ansonsten hatten wir wieder eine Menge toller und produktiver Gespräche und Termine mit Kollegen und unseren Lesern. Das große Los gezogen hatten wir einmal mehr mit den eingeladenen Künstlern – nach der bedauerlichen Absage von Schlümpfe-Zeichner Pascal Garray eine komplett deutsche Gruppe – die mit ihrer sympathischen Art und ihrem Einsatz Leser und Verlag gleichermaßen begeisterten.

Fotos von der Buchmesse findet Ihr im Comicforum unter diesem Link!