Der Comicblog DeinAntiheld.de (übrigens frisch im Warship-Jolly-Roger-Look!) hat sich von Odyxes in die Antike entführen lassen:

"ODYXES ist der extrem ambitionierte Versuch, ein eigentlich sehr amerikanisches Science-Fiction-Konzept in einen bewusst europäisch inszenierten Comic zu verlagern, der im antiken Ägypten spielt. Wenn man es mal auf diesen wirklich wild anmutenden Satz herunterbricht klingt das einfach nur absurd und unzugänglich. Aber weit gefehlt. ODYXES ist unterhaltsame, leichte Lektüre mit einem pfiffigen, augenzwinkernden Plot."

Hier geht es zum gesamten Beitrag.