Im Tagesspiegel stellt Ralph Trommer die Gesamtausgabe zu Percy Pickwick vor:

"Erschaffen wurde die Figur 1959 von Raymond Macherot (1924-2008) für das belgische Comicmagazin „Tintin“. Danach versuchten sich verschiedene Zeichner und Szenaristen an der Figur, Anfang der 70er Jahre wurde ein Team gefunden, das den Stil der Serie am stärksten prägte: Die Geschichten erdachte fortan Bob de Groot, der die Besonderheiten der Inselbewohner treffend parodierte. Die Zeichnungen von Turk (Philippe Liégeois, Jahrgang 1947), mit dem zusammen de Groot auch eigene Serien („Robin Ausdemwald“, „Leonardo“) kreierte, strotzten vor liebevollen Details und kauzigen Charakteren."

Hier geht es zur gesamten Rezension.