Der Literaturblog Lazy Literature rezensiert den ersten Band unserer Sherlock Fox-Reihe:

"Es sind große Worte, derer sich die Figuren bedienen, so dass das Comic fast noch eine Art Abhandlung über Moral und Ethik ist – eine weitere Schicht, die die Geschichte spannend macht."

Hier geht e szum gesamten Beitrag.