necroweb.de taucht ein in das Wunderland von Tinkerbell:

"Der andere sehr gelungene Punkt im Bereich der zeichnerischen Ausgestaltung ist die meisterhafte Verwendung der Farben des Künstlers Robi Pena, der dem Comic einen zauberhaften und zeichnerisch makellosen Charme verleiht. Egal ob Hintergründe oder Figuren, der Comic wird mit kräftigen Farben coloriert. Vor dem schwarzen Nachhimmel wirkt Tinkerbells Federschmuck und ihr Feenstaub direkt wie ein explosives Feuerwerk."

Zum Beitrag geht es HIER!