Das DeepGround Magazine rezensiert Xavier Dorisons neue Westernserie Undertaker:

"Dass der Spannungsbogen hoch und der Leser bei der Stange bleibt, ist aber nicht allein Dorisons Verdienst. Maßgeblich tragen dazu auch die stimmungsvollen Zeichnungen bei. Dafür hat sich Dorison als erfahrenen Partner wieder Ralph Meyer ins Boot geholt. Dessen Bilder bestechen durch schnörkellose Klarheit und ungeschönte Charaktere, die der Erzählung ganz besondere Authentizität verleihen."

Hier geht es zum gesamten Beitrag.