robots-and-dragons.de bespricht Christophe Becs Vergessene Welt Bd. 2:

"Der Konflikt bestimmt wichtige Teile der Handlung und Bec schafft es, die zwischenmenschliche Ebene nicht zuletzt dank der markanten, teilweise aber zu oberflächlichen Gesichterzeichnungen insbesondere für einen die Romanhandlung zusammenfassenden Comic sehr gut zu zentrieren."

Hier geht es zum gesamten Beitrag!