Das Literaturportal Lazy Literature rezensiert den Auftaktband zur Arthur Conan Doyle Adaption Vergessene Welt von Christophe Bec:

"Die großartigen Zeichnungen machen der literarischen Vorlage alle Ehre und fesseln von der ersten Seite an. Die Sorgfalt bei der Umsetzung macht sehr neugierig darauf, wie die Geschichte weitergehen wird und in welchen Bildern die Autoren und Zeichner die Handlung umsetzen werden."

Hier geht es zum gesamten Beitrag.