Auf Literatopia wird Emmanuel Lepages Graphic Novel Weiß wie der Mond rezensiert:

"Weiß wie der Mond ist ein sehr schön gestalteter Band über eines der letzten großen Abenteuer. Kälte, Einsamkeit, aber auch die unendliche Weite werden spürbar und lassen den Leser eine fantastische Welt erleben, die einzigartig und einer der letzten Orte unberührter Natur ist. Unbedingt kaufen und lesen!"

Hier geht es zum gesamten Beitrag.