Das Fachmagazin Comicgate rezensiert Emmanuel Lepages neueste Graphic Novel Weiß wie der Mond:

"Man braucht nicht immer eine Handlung, hier geht es vielmehr um sehr Ursprüngliches. Nämlich um das Überleben in einer feindlichen Umwelt. Vor allem lernen alle Menschen hier Demut vor der Natur, und den ganzen Band durchzieht eine starke Liebeserklärung an die Welt und die Menschen. Faszinierend."

Hier geht es zum Beitrag.