Das Filmmagazin DVDFan.net und der Comicblog comicleser.de rezensieren Weiß wie der Mond und zeigen sich von Emmanuel Lepages neuester Graphic Novel überaus entzückt:

"WEISS WIE DER MOND ist eine Reise in eine fremde Welt mit fast surreal anmutenden, fremdartigen Landschaften, aber auch eine Reise in das eigene Ich! (...) Absolut lesenswert." (Zur Rezension auf DVDFan.net)

"Ein wunderschöner, atemberaubender Band, der uns eine der ungewöhnlichsten Reisen, die auf unserem Planeten überhaupt möglich ist, hautnah miterleben lässt." (Zur Rezension auf comicleser.de)