Comicgate rezensiert Sylvain Runbergs Graphic-Novel-Debüt Weiße Felder:

"Ein Blick ins Atelier eines Comiczeichners, der eine künstlerische Blockade zu lösen versucht; das Ergebnis ist faszinierend. (8/10)"

Hier geht es zum gesamten Beitrag.