Der weiße Lama: Gesamtausgabe

Band 1 von 1

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Lieferbar

49,80 €
inkl.MwSt.,zzgl. Versand
ODER
Erstmals zwischen 1989 und 1994 erschienen, war »Der weiße Lama« die erste Zusammenarbeit zwischen dem surrealistischen Mastermind Alejandro Jodorowsky und Zeichner Georges Bess. Später sollte »Juan Solo« (ebenfalls Splitter) folgen.
Jodorowsky schildert hier in diesem monumentalen Meisterwerk das Land Tibet als »Ort der Magie und Spiritualität« (SRF), und so entwickelt sich »Der weiße Lama« mit jeder Seite zu einer geradezu rauschhaften Erfahrung.
Splitter präsentiert die ursprünglich sechsbändige Serie erstmals als bibliophile Gesamtausgabe mit neuem Lettering. Zudem startet im Januar 2016 der brandneue zweite Zyklus zur Saga vom gleichen Dreamteam.


Pressestimmen:

"DER WEISSE LAMA ist ein mitreißendes Comicepos, ebenso wuchtig wie einfühlsam erzählt. Unbedingt empfehlenswert!"
- ALFONZ. Der Comicreporter

"Jodorowsky und Georges Bess präsentieren eine stimmungsvolle, traumhaft schön gezeichnete und sowohl intellektuell ansprechende als auch spannende Geschichte."
- DVD Special

Mehr Ansichten

Zusatzinformation

Autor Alejandro Jodorowsky
Zeichner Georges Bess
Übersetzer Helmut Mennicken
Einband Hardcover
Seiten 296
Band 1 von 1
Lieferzeit 3-5 Werktage
ISBN 978-3-95839-252-6
erscheint am: 01.11.2015

Details

Erstmals zwischen 1989 und 1994 erschienen, war »Der weiße Lama« die erste Zusammenarbeit zwischen dem surrealistischen Mastermind Alejandro Jodorowsky und Zeichner Georges Bess. Später sollte »Juan Solo« (ebenfalls Splitter) folgen. Jodorowsky schildert hier in diesem monumentalen Meisterwerk das Land Tibet als »Ort der Magie und Spiritualität« (SRF), und so entwickelt sich »Der weiße Lama« mit jeder Seite zu einer geradezu rauschhaften Erfahrung.
Splitter präsentiert die ursprünglich sechsbändige Serie erstmals als bibliophile Gesamtausgabe mit neuem Lettering. Zudem startet im Januar 2016 der brandneue zweite Zyklus zur Saga vom gleichen Dreamteam. Pressestimmen: "DER WEISSE LAMA ist ein mitreißendes Comicepos, ebenso wuchtig wie einfühlsam erzählt. Unbedingt empfehlenswert!" - ALFONZ. Der Comicreporter "Jodorowsky und Georges Bess präsentieren eine stimmungsvolle, traumhaft schön gezeichnete und sowohl intellektuell ansprechende als auch spannende Geschichte." - DVD Special