Melvile

Band 1 von 1

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Lieferbar

24,80 €
inkl.MwSt.,zzgl. Versand
ODER
Ein multimediales Comic-Meisterwerk!

Ein Romanautor zieht sich auf der Suche nach Inspiration nach Melvile zurück, in ein Haus, das zuvor seinem Vater gehört hat. Es geschieht kein kreatives Wunder, doch eine Begegnung, die alles verändern könnte. Vor kurzem hat sich der Schriftsteller Samuel Beauclair in Melvile im Haus seiner Kindheit niedergelassen. Sein erster Roman war von einem gewissen Erfolg gekrönt, doch er muss erkennen, dass er seither an einer Schreibblockade leidet. In Melvile hofft er auf neue Inspiration. Doch jeden Tag ist es das gleiche Spiel:  Samuel belügt sich, seine Frau Sarah und seinen Verleger, lässt sich am Telefon verleugnen, flüchtet sich in Alkohol und Selbstzweifel. Routiniert ist allenfalls die tägliche Fahrt in die Stadt, um die Zigaretten- und Bierreserven aufzustocken. Mit seinen leidlichen Schreibversuchen kann Samuel weder Sarah beruhigen noch die Pfändung ihrer Habseligkeiten durch den Gerichtsvollzieher verhindern. Also meldet sich Samuel auf eine zufällig gefundene Kleinanzeige und arrangiert ein Treffen mit David und Rachel, seinen zukünftigen Arbeitgebern…

Ein atmosphärischer Bericht aus dem Innern eines verzweifelten kreativen Geistes, serviert mit einem einzigartigen Bleistiftstrich.

Außerdem ist MELVILE ein multimdediales Comicmeisterwerk: Romain Renard hat einen Soundtrack eigens für seine Graphic Novel komponiert (abrufbar über i-Tunes) sowie eine App entwickelt, die den künstlerischen Prozess dokumentiert und vertieft. Beides ist auf der französischen Website zu MELVILE gratis erhältlich.


Pressestimmen:

"MELVILE ist eine Reise in die Tiefen der menschlichen Seele. Es ist eine Geschichte über das Verhältnis zwischen Vater und Sohn, über die ständige, persönliche Neuinterpretation von Erinnerungen, Wünschen und Gefühlen. Dieses herausragende Werk von Romain Renard ist eine graphisch grandios umgesetzte, nachdenkliche und dennoch abwechslungsreiche, hochspannende Graphic Novel."
- DVDFan.net

"Eine spannende Geschichte und mehr als ein Comic!"
- WDR West ART Extra

"Die Geschichte trumpft mit nicht gekannter Intensität, authentischen Figuren, einem realistischen Zeichenstil, einer filmreifen Bildabfolge sowie einer kaum vorhersehbaren Storywendung auf. Zusammen mit dem Soundtrack zum Comic wird “Melvile – Die Geschichte Von Samuel Beauclair” von Romain Renard zum Comicerlebnis der Extraklasse!"
- Necroweb.de

"Eindrucksvolle Landschaftsbilder, deren Wirkung man sich nur schwer entziehen kann."
- ZACK Magazin

Mehr Ansichten

Zusatzinformation

Autor Romain Renard
Zeichner Romain Renard
Einband Hardcover
Seiten 136
Band 1 von 1
Lieferzeit 3-5 Werktage
ISBN 978-3-95839-152-9
erscheint am: 01.06.2015

Details

Ein multimediales Comic-Meisterwerk! Ein Romanautor zieht sich auf der Suche nach Inspiration nach Melvile zurück, in ein Haus, das zuvor seinem Vater gehört hat. Es geschieht kein kreatives Wunder, doch eine Begegnung, die alles verändern könnte. Vor kurzem hat sich der Schriftsteller Samuel Beauclair in Melvile im Haus seiner Kindheit niedergelassen. Sein erster Roman war von einem gewissen Erfolg gekrönt, doch er muss erkennen, dass er seither an einer Schreibblockade leidet. In Melvile hofft er auf neue Inspiration. Doch jeden Tag ist es das gleiche Spiel:  Samuel belügt sich, seine Frau Sarah und seinen Verleger, lässt sich am Telefon verleugnen, flüchtet sich in Alkohol und Selbstzweifel. Routiniert ist allenfalls die tägliche Fahrt in die Stadt, um die Zigaretten- und Bierreserven aufzustocken. Mit seinen leidlichen Schreibversuchen kann Samuel weder Sarah beruhigen noch die Pfändung ihrer Habseligkeiten durch den Gerichtsvollzieher verhindern. Also meldet sich Samuel auf eine zufällig gefundene Kleinanzeige und arrangiert ein Treffen mit David und Rachel, seinen zukünftigen Arbeitgebern… Ein atmosphärischer Bericht aus dem Innern eines verzweifelten kreativen Geistes, serviert mit einem einzigartigen Bleistiftstrich. Außerdem ist MELVILE ein multimdediales Comicmeisterwerk: Romain Renard hat einen Soundtrack eigens für seine Graphic Novel komponiert (abrufbar über i-Tunes) sowie eine App entwickelt, die den künstlerischen Prozess dokumentiert und vertieft. Beides ist auf der französischen Website zu MELVILE gratis erhältlich. Pressestimmen: "MELVILE ist eine Reise in die Tiefen der menschlichen Seele. Es ist eine Geschichte über das Verhältnis zwischen Vater und Sohn, über die ständige, persönliche Neuinterpretation von Erinnerungen, Wünschen und Gefühlen. Dieses herausragende Werk von Romain Renard ist eine graphisch grandios umgesetzte, nachdenkliche und dennoch abwechslungsreiche, hochspannende Graphic Novel." - DVDFan.net "Eine spannende Geschichte und mehr als ein Comic!" - WDR West ART Extra "Die Geschichte trumpft mit nicht gekannter Intensität, authentischen Figuren, einem realistischen Zeichenstil, einer filmreifen Bildabfolge sowie einer kaum vorhersehbaren Storywendung auf. Zusammen mit dem Soundtrack zum Comic wird “Melvile – Die Geschichte Von Samuel Beauclair” von Romain Renard zum Comicerlebnis der Extraklasse!" - Necroweb.de "Eindrucksvolle Landschaftsbilder, deren Wirkung man sich nur schwer entziehen kann." - ZACK Magazin