Nirvana – Splitter Double

Band 1 von 1

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Lieferbar

22,80 €
inkl.MwSt.,zzgl. Versand
ODER

Actiongeladene Science-Fiction-Story von Jean-Luc Istin [Die Druiden]
Die Welt wird sich verändern und nichts wird mehr sein wie zuvor. Nirvana ist eine Droge, die sich nicht damit begnügt, die Sinne zu beeinflussen, indem sie den Geist des Konsumenten unterwirft. Sie zerstreut auch die menschlichen Moleküle. Die Abhängigen lösen sich auf und fügen sich dann wieder zusammen. Ein garantiert ganzheitlicher Trip. Es ist die gefährlichste aller Drogen, denn es besteht das Risiko, dass man sich nicht wieder identisch zusammensetzt.


Hurley Judd ist ein Narko-Cop mit der »Lizenz zum Töten«, ein Bulle, der als Einzelgänger arbeitet und nur einen einzigen Verbindungsmann hat. Einen Kerl, der undercover in der Szene arbeitet. Sein Auftrag: den großen Nirvana-Dealer ausschalten. Doch vor ein paar Jahren verschwand Hurleys Frau, die von der berüchtigten Droge abhängig war. Seither sucht er sie und seine geistige Verfassung hat sich verändert, er ist selbstsicherer denn je, und wenn die Botschaft, die er von seiner Frau erhielt, keine Fälschung ist, wird ihn diese verdammte Geschichte direkt zum Nirvana-Erfinder führen.


 


Pressestimmen:


»Im „NIRVANA-Doppelband kredenzt Boudoiron am laufenden Band tolle Panels voller SF-Atmosphäre, egal ob mit dem Near-Future-Setting auf Erden oder mit Kampfrobotern auf einem unwirtlichen Planeten. Und zwischendurch gibt’s auch die eine oder andere Splashpage, die richtig rein haut.«
- Christian Endres, diezukunft.de


»Jean-Luc Istin ist mit NIRVANA ein wahres Meisterwerk gelungen.«
- MULTIMANIA


»Hier erwartet jeden Science Fiction Freund ein vielschichtiges, schmissiges Abenteuer.«
- comicleser.de


»Unkonventioneller Sci-Fi-Trip mit Mut!«
- Comicgate


»Man könnte NIRVANA als metaphysisch angehauchte frankobelgische Antwort auf die "X-Men" sehen, oder einfach als das, was es ist: Ein erzählerisch souveränes Stück Sci-Fi, grafisch opulent mit dominierenden Sepia-Farbtönen umgesetzt.«
- SLAM Magazine


»Stimmungsvolles Setting, dazu eine unkonventionelle Geschichte und Bilder, die den Atem stocken lassen. Ein metaphysisches, intelligentes SF-Epos.«
- Peter Osteried, TV HIGHLIGHTS

Mehr Ansichten

Zusatzinformation

Autor Jean-Luc Istin
Zeichner Arnaud Boudoiron
Einband Hardcover
Seiten 120
Band 1 von 1
Lieferzeit 3-5 Werktage
ISBN 978-3-86869-731-5
erscheint am: 01.10.2014
Anmerkungen Bitte beachten Sie, dass bei Vorbestellungen ggf. zusätzliche Versandkosten anfallen.

Details

Actiongeladene Science-Fiction-Story von Jean-Luc Istin [Die Druiden]
Die Welt wird sich verändern und nichts wird mehr sein wie zuvor. Nirvana ist eine Droge, die sich nicht damit begnügt, die Sinne zu beeinflussen, indem sie den Geist des Konsumenten unterwirft. Sie zerstreut auch die menschlichen Moleküle. Die Abhängigen lösen sich auf und fügen sich dann wieder zusammen. Ein garantiert ganzheitlicher Trip. Es ist die gefährlichste aller Drogen, denn es besteht das Risiko, dass man sich nicht wieder identisch zusammensetzt.

Hurley Judd ist ein Narko-Cop mit der »Lizenz zum Töten«, ein Bulle, der als Einzelgänger arbeitet und nur einen einzigen Verbindungsmann hat. Einen Kerl, der undercover in der Szene arbeitet. Sein Auftrag: den großen Nirvana-Dealer ausschalten. Doch vor ein paar Jahren verschwand Hurleys Frau, die von der berüchtigten Droge abhängig war. Seither sucht er sie und seine geistige Verfassung hat sich verändert, er ist selbstsicherer denn je, und wenn die Botschaft, die er von seiner Frau erhielt, keine Fälschung ist, wird ihn diese verdammte Geschichte direkt zum Nirvana-Erfinder führen.

 

Pressestimmen:

»Im „NIRVANA-Doppelband kredenzt Boudoiron am laufenden Band tolle Panels voller SF-Atmosphäre, egal ob mit dem Near-Future-Setting auf Erden oder mit Kampfrobotern auf einem unwirtlichen Planeten. Und zwischendurch gibt’s auch die eine oder andere Splashpage, die richtig rein haut.«
- Christian Endres, diezukunft.de

»Jean-Luc Istin ist mit NIRVANA ein wahres Meisterwerk gelungen.«
- MULTIMANIA

»Hier erwartet jeden Science Fiction Freund ein vielschichtiges, schmissiges Abenteuer.«
- comicleser.de

»Unkonventioneller Sci-Fi-Trip mit Mut!«
- Comicgate

»Man könnte NIRVANA als metaphysisch angehauchte frankobelgische Antwort auf die "X-Men" sehen, oder einfach als das, was es ist: Ein erzählerisch souveränes Stück Sci-Fi, grafisch opulent mit dominierenden Sepia-Farbtönen umgesetzt.«
- SLAM Magazine

»Stimmungsvolles Setting, dazu eine unkonventionelle Geschichte und Bilder, die den Atem stocken lassen. Ein metaphysisches, intelligentes SF-Epos.«
- Peter Osteried, TV HIGHLIGHTS