Red Skin Bd. 1: Welcome to America

Band 1 von X

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Lieferbar

14,80 €
inkl.MwSt.,zzgl. Versand
ODER
Hammer & Sichel im land of the free!

Vera Jelnikowa, Codename Red Skin. Sie verfügt aus Sicht der Spitzengenossen als Spesnaz-Agentin über die besten Voraussetzungen für diesen Job: einen perfekten Körper (in jeder Hinsicht), die richtige Einstellung – absolut loyal, da völlig ahnungslos, was die Verlockungen des Kapitalismus betrifft – und das Talent, allzeit eine gute Figur abzugeben. Kurz, sie soll nichts geringeres sein als die erste kommunistische Superheldin der USA!


Pressestimmen:

"RED SKIN bietet neben einer spannenden Story auch jede Menge Action und einige ordentliche Lacher."
- DEADLINE. Das Filmmagazin

"Ein frischer, gelungener Auftakt, der unbekümmerten Lesespaß bietet."
- comicleser.de

"Xavier Dorison hat eine herrliche Superhelden- und Agentenpersiflage geschrieben. Das Aufeinandertreffen von kommunistischen Werten und der verschwenderischen amerikanischen Gesellschaft sorgt für zahlreiche Lacher."
- micomics.de

Mehr Ansichten

Zusatzinformation

Autor Xavier Dorison
Zeichner Terry Dodson
Einband Hardcover, Überlänge
Seiten 64
Band 1 von X
Lieferzeit 3-5 Werktage
ISBN 978-3-95839-206-9
erscheint am: 01.12.2015

Details

Hammer & Sichel im land of the free! Vera Jelnikowa, Codename Red Skin. Sie verfügt aus Sicht der Spitzengenossen als Spesnaz-Agentin über die besten Voraussetzungen für diesen Job: einen perfekten Körper (in jeder Hinsicht), die richtige Einstellung – absolut loyal, da völlig ahnungslos, was die Verlockungen des Kapitalismus betrifft – und das Talent, allzeit eine gute Figur abzugeben. Kurz, sie soll nichts geringeres sein als die erste kommunistische Superheldin der USA! Pressestimmen: "RED SKIN bietet neben einer spannenden Story auch jede Menge Action und einige ordentliche Lacher." - DEADLINE. Das Filmmagazin "Ein frischer, gelungener Auftakt, der unbekümmerten Lesespaß bietet." - comicleser.de "Xavier Dorison hat eine herrliche Superhelden- und Agentenpersiflage geschrieben. Das Aufeinandertreffen von kommunistischen Werten und der verschwenderischen amerikanischen Gesellschaft sorgt für zahlreiche Lacher." - micomics.de