Rock & Stone – Splitter Double

Band 1 von 1

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Lieferbar

22,80 €
inkl.MwSt.,zzgl. Versand
ODER
Eine Freundschaft der besonderen Art

Planet Caldoria im Erdjahr 2215. Die Menschheit ist in Gefahr. Der Supercomputer IAHVE hat die Kontrolle über alle Maschinen übernommen und betrachtet die menschliche Art als eine Bedrohung. Stan lebt allein in der Wüste, als er auf einen freundlich gesinnten Roboter trifft, den er auf den Namen Rocky tauft.
Es entsteht eine außergewöhnliche Beziehung zwischen diesen beiden Wesen, die das Leben des Jungen vollkommen verändern wird.


Pressestimmen:

"Die Kombination aus der Disney-kompatiblen Suche nach wahren Werten und Menschlichkeit mit einer trostlosen, nihilistischen Stimmung in der Tradition von Manga-Klassikern wie „Akira“ oder „Nausicaä“ verschafft dem ambitionierten Titel trotz vieler déjà-vus ein unverkennbares Profil. Der Kampf dieser beiden, konkurrierenden Themen sorgt für jede Menge Spannung und Unterhaltung."
- DeinAntiheld.de

"ROCK & STONE ist eine angenehm unspektakuläre Science-Fiction-Geschichte über eine nicht ganz so unspektakuläre Vater-Sohn-Beziehung."
- GEEK magazin

Mehr Ansichten

Zusatzinformation

Autor Nicolas Jean
Zeichner Yann Valéani
Einband Hardcover
Seiten 96
Band 1 von 1
Lieferzeit 3-5 Werktage
ISBN 978-3-95839-023-2
erscheint am: 01.09.2016

Details

Eine Freundschaft der besonderen Art Planet Caldoria im Erdjahr 2215. Die Menschheit ist in Gefahr. Der Supercomputer IAHVE hat die Kontrolle über alle Maschinen übernommen und betrachtet die menschliche Art als eine Bedrohung. Stan lebt allein in der Wüste, als er auf einen freundlich gesinnten Roboter trifft, den er auf den Namen Rocky tauft. Es entsteht eine außergewöhnliche Beziehung zwischen diesen beiden Wesen, die das Leben des Jungen vollkommen verändern wird. Pressestimmen: "Die Kombination aus der Disney-kompatiblen Suche nach wahren Werten und Menschlichkeit mit einer trostlosen, nihilistischen Stimmung in der Tradition von Manga-Klassikern wie „Akira“ oder „Nausicaä“ verschafft dem ambitionierten Titel trotz vieler déjà-vus ein unverkennbares Profil. Der Kampf dieser beiden, konkurrierenden Themen sorgt für jede Menge Spannung und Unterhaltung." - DeinAntiheld.de "ROCK & STONE ist eine angenehm unspektakuläre Science-Fiction-Geschichte über eine nicht ganz so unspektakuläre Vater-Sohn-Beziehung." - GEEK magazin