Die Geheimgesellschaft im Schatten von Sherlock Holmes: Mandragore – Splitter Double

Band 1 von 1

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Lieferbar

19,80 €
inkl.MwSt.,zzgl. Versand
ODER
Das britische Empire steht gegen Ende des 19. Jahrhunderts auf dem Höhepunkt seiner Macht. Queen Victoria herrscht über ein weltumspannendes Reich, in dem die Sonne nicht untergeht. In dessen Schatten aber verschmelzen die Unterwelten, tummeln sich allerhand lichtscheue Geschöpfe. Sherlock Holmes wurde bereits Zeuge, wie der skrupellose Kriminelle Moriarty einen Pakt mit Dämonen schloss. Was aber die »Fathers of Realms« beabsichtigen, eine obskure englische Geheimgesellschaft, übersteigt diese Monstrosität noch bei weitem. Sie wollen den Mächten der Finsternis einen dauerhaften Zugang zur Menschenwelt verschaffen. Und dazu bedienen sie sich Lynn Redstones als ihres verlängerten Arms, einer jungen Frau mit geradezu übermenschlichen Kräften...
Sylvain Cordurié hat durch seine Verschmelzung des klassischen Holmes mit zeitgenössischer Fantasy schon für Furore gesorgt. Nun erweitert er sein »Sherlockversum« unter Mithilfe von Marco Santucci (»Spider-Man«, »X-Factor«) um eine actionreiche Gratwanderung an der Grenze zum Übernatürlichen bzw. Abgründigen, (noch) ohne Sherlock: Eine viktorianische Superheldin trifft auf Ausgeburten der Hölle und einen mysteriösen Wanderer durch Raum und Zeit.

Mehr Ansichten

Zusatzinformation

Autor Sylvain Cordurié
Zeichner Marco Santucci
Übersetzer Swantje Baumgart
Einband Hardcover
Seiten 96
Band 1 von 1
Lieferzeit 3-5 Werktage
ISBN 978-3-95839-383-7
erscheint am: 01.03.2016

Details

Das britische Empire steht gegen Ende des 19. Jahrhunderts auf dem Höhepunkt seiner Macht. Queen Victoria herrscht über ein weltumspannendes Reich, in dem die Sonne nicht untergeht. In dessen Schatten aber verschmelzen die Unterwelten, tummeln sich allerhand lichtscheue Geschöpfe. Sherlock Holmes wurde bereits Zeuge, wie der skrupellose Kriminelle Moriarty einen Pakt mit Dämonen schloss. Was aber die »Fathers of Realms« beabsichtigen, eine obskure englische Geheimgesellschaft, übersteigt diese Monstrosität noch bei weitem. Sie wollen den Mächten der Finsternis einen dauerhaften Zugang zur Menschenwelt verschaffen. Und dazu bedienen sie sich Lynn Redstones als ihres verlängerten Arms, einer jungen Frau mit geradezu übermenschlichen Kräften... Sylvain Cordurié hat durch seine Verschmelzung des klassischen Holmes mit zeitgenössischer Fantasy schon für Furore gesorgt. Nun erweitert er sein »Sherlockversum« unter Mithilfe von Marco Santucci (»Spider-Man«, »X-Factor«) um eine actionreiche Gratwanderung an der Grenze zum Übernatürlichen bzw. Abgründigen, (noch) ohne Sherlock: Eine viktorianische Superheldin trifft auf Ausgeburten der Hölle und einen mysteriösen Wanderer durch Raum und Zeit.