Stephen King – Der Dunkle Turm Bd. 8: Die Schlacht von Tull

Band 8 von X

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Lieferbar

29,80 €
inkl.MwSt.,zzgl. Versand
ODER

Der 2. Zyklus: Am Anfang der Suche…


Stephen Kings Saga »Der Dunkle Turm« fasziniert Leser seit über 30 Jahren. Nun werden zum ersten Mal die Geschichten aus Roland Deschains Frühzeit erzählt, die einer der facettenreichsten Figuren der Literatur auf faszinierenden Comic-Seiten neues Leben einhauchen!


Roland entkommt nur knapp lebend der Schlacht am Jericho Hill. Als letzter Revolvermann macht er sich auf die Suche nach dem geheimnisvollen Dunklen Turm – dem einzigen Ort, an dem er seine aus den Fugen gehende Welt retten kann. Er folgt dem Mann in Schwarz, dem Zauberer, von dem es abhängt, ob Roland den Dunklen Turm findet.




Pressestimmen:


"Eine sowohl erzählerisch als auch grafisch eindrucksvolle Geschichte, die sich der Vorlage des Meisters aus Maine mehr als würdig erweist."
- SLAM Magazine

Mehr Ansichten

Zusatzinformation

Autor Stephen King, Peter David, Robin Furth
Zeichner Richard Isanove
Übersetzer Oliver Hoffmann
Einband Hardcover
Seiten 160 inkl. Druck
Band 8 von X
Lieferzeit 3-5 Werktage
ISBN 978-3-86869-528-1
erscheint am: 01.05.2013
Anmerkungen Bitte beachten Sie, dass bei Vorbestellungen ggf. zusätzliche Versandkosten anfallen.

Details

Der 2. Zyklus: Am Anfang der Suche…

Stephen Kings Saga »Der Dunkle Turm« fasziniert Leser seit über 30 Jahren. Nun werden zum ersten Mal die Geschichten aus Roland Deschains Frühzeit erzählt, die einer der facettenreichsten Figuren der Literatur auf faszinierenden Comic-Seiten neues Leben einhauchen!

Roland entkommt nur knapp lebend der Schlacht am Jericho Hill. Als letzter Revolvermann macht er sich auf die Suche nach dem geheimnisvollen Dunklen Turm – dem einzigen Ort, an dem er seine aus den Fugen gehende Welt retten kann. Er folgt dem Mann in Schwarz, dem Zauberer, von dem es abhängt, ob Roland den Dunklen Turm findet.

Pressestimmen:

"Eine sowohl erzählerisch als auch grafisch eindrucksvolle Geschichte, die sich der Vorlage des Meisters aus Maine mehr als würdig erweist." - SLAM Magazine