Univerne Bd. 1: Paname

Band 1 von 3

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Lieferbar

13,80 €
inkl.MwSt.,zzgl. Versand
ODER

»Jules Verne fühlte sich als Schriftsteller nicht anerkannt, also schuf er sich eine eigene Welt.«

1862. Jules Verne beschließt, Univerne zu schaffen, einen Ort auf einer einsamen Insel, an dem er seine Ideen ausleben und eine Utopie realisieren möchte. Doch die damaligen Großmächte erobern das blühende Land und stehlen dessen brillante Technologie. Man sagt, Jules Vernes sei während der Bombardierung seines Adlerhorsts getötet worden… Die neuen Bewohner von Univerne beschließen, den Mond zu besiedeln…

Paris, 1900. Die Journalistin und Suffragette Juliette forscht über Jules Vernes Geliebte nach, die zur selben Zeit wie er gestorben sein soll. Die stürmische Affäre führt sie zum Karpatenschloss 20.000 Meilen unter dem Meer, vorbei an der Insel, dem Mittelpunkt der Erde und dem Leuchtturm am Ende der Welt, ja sogar zum Mond. Und auch wenn es Zweifel zu Vernes Tod gibt, muss Juliette feststellen, dass zumindest seine Einfälle sehr lebendig geblieben sind.

Mehr Ansichten

Zusatzinformation

Autor Jean-David Morvan
Zeichner Alexandre Nesmo
Einband Hardcover
Seiten 48
Band 1 von 3
Lieferzeit 3-5 Werktage
ISBN 978-3-86869-519-9
erscheint am: 01.04.2013

Details

»Jules Verne fühlte sich als Schriftsteller nicht anerkannt, also schuf er sich eine eigene Welt.«

1862. Jules Verne beschließt, Univerne zu schaffen, einen Ort auf einer einsamen Insel, an dem er seine Ideen ausleben und eine Utopie realisieren möchte. Doch die damaligen Großmächte erobern das blühende Land und stehlen dessen brillante Technologie. Man sagt, Jules Vernes sei während der Bombardierung seines Adlerhorsts getötet worden… Die neuen Bewohner von Univerne beschließen, den Mond zu besiedeln…

Paris, 1900. Die Journalistin und Suffragette Juliette forscht über Jules Vernes Geliebte nach, die zur selben Zeit wie er gestorben sein soll. Die stürmische Affäre führt sie zum Karpatenschloss 20.000 Meilen unter dem Meer, vorbei an der Insel, dem Mittelpunkt der Erde und dem Leuchtturm am Ende der Welt, ja sogar zum Mond. Und auch wenn es Zweifel zu Vernes Tod gibt, muss Juliette feststellen, dass zumindest seine Einfälle sehr lebendig geblieben sind.